Impressionen vom Wing Tsung – und Escrima Lehrgang

Beim Sommerlehrgang mit Großmeister Dai-Sifu Reimers standen
vor allem praktische Selbstverteidigungs-Techniken auf dem Programm:
Abwehr gegen Rear Naked Choke, Doppel-Nelson und Anti-Bodenkampftechniken.
Bei den Escrima-Techniken wurde der Schwerpunkt auf den Umgang mit Stock, Degen und Palmstick gelegt. Zum Schluß trainierten alle Lehrgangsteilnehmer noch ein spezielles Messerkampfprogramm, bei dem die Abwehr gegen verdeckte und versteckte Messerattacken auf kurze Distanz trainiert wurde.



zurück  zurück