Die häufigsten Fragen zum Thema: Lehrgänge

Warum gibt es Lehrgänge und was bringen sie dem Schüler?
Zu aller erst bieten Lehrgänge eine optimale Trainingsmöglichkeit für alle Wing Tsung- und Escrima-Schüler, egal ob Anfänger, Fortgeschrittene oder Lehrergrade, ihr Wissen zu vertiefen und neue und interessante Techniken aus erster Hand von Großmeister Dai-Sifu Reimers zu erlernen.

Der Schüler hat die Möglichkeit Fragen zu seinem Programm zu stellen und die Techniken so einzuschleifen, dass er große Fortschritte bei der Beherrschung der Techniken macht. Er lernt neue Trainingspartner kennen und kann somit auch seinen Leistungsstand überprüfen.

Was unterscheidet den Lehrgang vom „normalen“ Training?
Der Hauptunterschied besteht vor allem darin, dass der Schüler beim Lehrgang neben seinem eigentlichen Unterrichtsprogramm viele neue und interessante Techniken erlernt, die aus den höheren Programmen stammen. Außerdem hat man im „normalen“ Unterricht nicht die Zeit, die Techniken so intensiv einzuüben. Lehrgänge bieten die Möglichkeit die Techniken direkt aus erster Hand von Großmeister Dai-Sifu Reimers zu erlernen. Der Schüler wird bei Lehrgängen bestens betreut und profitiert von dem Ausbilderteam, dass
aus den erfahrensten Lehrern und Meisterschülern besteht. Der Austausch mit Schülern aus anderen Schulen der WMAA bringt wertvolle Erkenntnisse und festigt den Zusammenhalt und die Freundschaft.

Wie laufen die Prüfungen bei Lehrgängen ab?
Jeder Schüler hat beim Lehrgang auch die Möglichkeit eine Prüfung abzulegen und dann sein nächstes Programm zu erlernen. Die Prüfung verläuft während des Lehrgangs und kein Schüler braucht Angst davor zu haben. Die Ausbilder helfen dem Schüler bei den Korrekturen der Techniken, so dass sie ihr Programm wirklich beherrschen und die Techniken auch verstehen.

Die Prüfungen sind deshalb sehr wichtig, da sie für den Schüler eine wertvolle Hilfe und Leistungskontrolle darstellen und sich somit keine „falschen“ Techniken und Gewohnheiten einschleichen können. Die Prüfungen sind auch als Motivation und Bestätigung der Trainingsleistungen der Schüler gedacht. Der Fleiß im Training wird durch die bestandene Prüfung belohnt.

Herzlichst Euer
Dai-Sifu HJ Reimers